zurück

Dorfentwicklung: Osterwald hat was!

von Marc Wübbenhorst

Osterwald hat was! Es gibt viele Anlässe für ein Wiederkommen.

Dorfentwicklung: "Osterwald hat was!"

.. ist das Credo, das wir in unserer Zusammenarbeit mit dem Ortsrat und der Diakonie Himmelsthür gerne aussprechen. Nach einigen Besuchen im Bergort wissen wir: Das stimmt! Osterwald ist ein liebenswerter Ort mit außergewöhnlichem Engagement. Die Steigerklause, der gemeinschaftliche Betrieb des Schwimmbades, das Besucherbergwerk und Ihre zahlreichen Initiativen sind Beweis und Vorbild. In die wunderschöne Landschaft eingebettet hat Osterwald Rückblick, Ausblick und Weitblick zugleich.

Magazin: "Osterwald taucht auf!"

Bei unseren Besuchen im Ort und am Weihnachtsmarkt erfuhren wir in den Gesprächen von Ihrer Liebe zu Osterwald und gemeinsamen Zielen für die Zukunft. Das macht neugierig: Nun suchen wir für das Magazin "Osterwald taucht auf" Zuschriften mit historischen Fotos, Zeitungsartikeln, Hinweisen und Eindrücken. Wir wollen zeigen und weitergeben, was Osterwald ausmacht. Gerne möchten wir diese Eindrücke mit Ihnen teilen.

Mitmachen

Der Fotograf Peter Wehowsky hat zahlreiche Eindrücke eingefangen: Das Gespräch am Glühweinstand, den Nikolaus auf dem Motorrad, Menschen unterschiedlichen Alters, das zugefrorene Freibad. Auch zu anderen Gelegenheiten hat er Bilder gemacht, zuletzt portraitierte er die Osterwalder, die im Emil-Isermeyer-Haus leben und Jene, die Vereine leiten.

Sie machen mit? Schreiben Sie eine Mail oder rufen Sie an, wir kommen wegen eines Fotos oder Gespräches gerne zu Ihnen! Telefon 05205 950 930, Mail: marc.wuebbehorst@alberts-architekten.de

Der blaue Stuhl

zurück

Zurück